Skip to main content

Die Fechtabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd stellt sich vor

 

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der TSB Fechtabteilung

Wolltest du schon immer einmal wissen, was Fechten ist? Hast du mal gefochten und würdest du gerne wieder anfangen? Bist du neu in Schwäbisch Gmünd? Komm einfach vorbei und schau es dir an!

Egal ob Sportfechten oder szenisches Fechten, hier bist du richtig!

Hier findest du unsere Trainingszeiten für Jugend, Aktive und Anfänger aller Fachrichtungen. Für Anfänger bieten wir auch ein Probetraining an.


Was ist fechten genau?

Hauptsächlich betreiben wir Sportfechten. Das ist eine olympische Disziplin.

Fechten ist in erster Linie eine Kampftechnik, die sich aus dem Duell heraus entwickelt hat. Heute wird Fechten überwiegend als Sportart betrieben und ist somit auch überwiegend als Sportfechten verbreitet. Gefochten wird mit Florett, Degen und leichtem Säbel.

Bei uns im Schwäbisch Gmünder Fechtverein kann man das Sportfechten mit dem Degen und dem Florett lernen. Die Ausbildung mit dem Säbel bieten wir nicht an.

Seit Neuestem gibt es auch die Möglichkeit Szenisch fechten zu lernen.Beim Theaterfechten werden die Fechttechniken aus historischem Fechten und Sportfechten kombiniert, mittels Choreographie eingeübt und schließlich vorgeführt.


Seit 2017 besteht eine Kooperation mit der Ritterschaft zu Gmünd. Wir üben gemeinsam das Theaterfechten mit dem Hofdegen sowie historisches Fechten mit der Fechtfeder.